Arbeitsrecht - Arbeitszeugnis, Kündigung & Abfindung

Hier finden Sie Informationen zum Thema Arbeitsrecht, Insbesondere zu den Themengebieten Arbeitszeugnis, Kündigung und Abfindung.

Kündigung im Arbeitsrecht

Die Kündigung im Arbeitsrecht ist das äußerste Mittel, um eine Beschäftigungsverhältnis zu beenden. Hierbei kommt es auf die Umstände an, ob zuvor eine Abmahnung ausgesprochen werden muss oder die Gründe so schwer wiegen, dass die Kündigung fristlos, also ohne Einhaltung der Kündigungsfristen erfolgen kann.

Arbeitszeugnis

Bei der Bewerbung um eine neue Anstellung bekommt das Arbeitszeugnis (neben dem Lebenslauf) eine tragende Rolle, um sich einen Überblick über den Bewerber zu verschaffen. Um Nachteile zu vermeiden, gibt es Regelungen zum qualifizierten Arbeitszeugnis, die einzuhalten sind. Besonders die Zeugnissprache ist hier ausschlaggebend.

Bitte lesen Sie sich die Seiten genau durch, um sich bestmöglich über die Themen zu informieren.

Wichtiger Hinweis: Die hier veröffentlichten Informationen dienen ausschließlich der persönlichen Information und sind keinesfalls als rechtsverbindlich anzusehen. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Wenden Sie sich für verbindliche und auf Ihre Situation zugeschnittene Hilfe an Ihr Jobcenter, die Agentur für Arbeit oder ein Organ der Rechtspflege.

Artikel bewerten:
Hinweise zum Datenschutz

1 Bewertungen (Ø 5.0 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen:
Share
Tweet
+1

Kommentar schreiben

Hinweise zum Datenschutz